18. Projekt-Werkstatt “Moderne Raumkonzepte XVIII”

Nachhaltige Architekturen im Dialog mit Prof. Tobias Wulf Donnerstag 17. November 2011

Im Mittelpunkt der 18. VitrA Projekt-Werkstatt stehen Bauten und Entwürfe des Büros wulf architekten und des Büros ACMS Müller Schlüter aus Wuppertal.

Referenten:
Prof. Tobias Wulf
Dipl.-Ing. Michael Müller

Tobias Wulf wird die Gesamtkonzeption des gewonnenen Wettbewerbsentwurfs zum Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn erläutern.

19.00 – ca. 21.30 Uhr im Showroom der VitrA Bad GmbH in Köln