BDA Wechselgespräch am 26. Mai 2014

Am Montag, 26. Mai 2014, um 19:00 Uhr veranstaltet der BDA Baden-Württemberg das 23. Wechselgespräch im Wechselraum, Friedrichstraße 5 in Stuttgart zum Thema “Linientreue – Haltung oder Korsett?“.

Mit Linientreue wird in der Politik vor allem ein opportunistisches, anpässlerisches Verhalten assoziiert. Doch wie sieht es damit in Architektur und Design aus? Wird hier die Linientreue eher positiv wahrgenommen? Ist es vielleicht sogar wichtig, der Haltung des Vorgängers mit Respekt zu begegnen und dessen Linie fortzuführen?

Auf dem Podium werden Prof. Michele Arnaboldi, Architekt aus Locarno, Klaus Frenzel, Leitung Design Strategie der Daimler AG aus Stuttgart sowie Prof. Tobias Wulf mögliche Antworten diskutieren.

Moderiert wird die Gesprächsrunde von Dr. Wolfgang Bachmann, Architekturjournalist und ehemaliger Chefredakteur des “Baumeister” aus München.