Grundsteinlegung Parkhaus P22 in Köln

Am 8. September 2016 konnte die Grundsteinlegung für das Parkhaus P22 in Köln gefeiert werden.

In direkter Nachbarschaft zur Koelnmesse wird an der Zoobrücke bis Ende 2017 ein neues Parkhaus mit insgesamt 3.260 Stellplätzen entstehen.

Nicht nur die geschwungene Form des Baukörpers, sondern auch die von wulf architekten gestaltete, vorgehängte Fassade aus Metallschuppen werden die besondere Architektursprache des Neubaus prägen.

Den 2015 von der Koelnmesse ausgelobten Wettbewerb hatte das Kölner Büro schultearchitekten gemeinsam mit der Deutschen Industrie- und Parkhaus GmbH (dip) gewonnen.

Zur Pressemitteilung der Koelnmesse