“Lebende Architektur: Bauwerk Pflanze”

Am Mittwoch, 1. Oktober 2014, lädt der aed Stuttgart in Kooperation mit der Universität Hohenheim um 19:00 Uhr zur Vortragsveranstaltung “Lebende Architektur: Bauwerk Pflanze” ein.

Dabei geht es vor allem um die Frage, “wie Pflanzen zum Wohle der Nutzer optimal in unsere gebaute Umwelt integriert werden können.” Zu den vier Referenten zählt auch Kai Bierich, Geschäftsführender Gesellschafter von wulf architekten.

Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Gerd de Bruyn (Universität Stuttgart). “Ziel ist es hierbei, die ganze Bandbreite von der universitären Forschung über Prototypenentwicklungen bis hin zu architektonischen Großprojekten zu beleuchten.”

Mehr Informationen