Podiumsdiskussion: Kann Deutschland noch groß?

Im Rahmen der Jahrestagung 2014 des Arbeitskreises Baufachpresse e.V. fand am 20.09.2014 eine Podiumsdiskussion zum Thema “Kann Deutschland noch groß?” in Ostfildern statt. Mit auf dem Podium war Kai Bierich, Geschäftsführender Gesellschafter von wulf architekten.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Burkhard Fröhlich, Chefredakteur der DBZ Deutsche Bauzeitschrift. Diskutiert wurde vor dem Hintergrund aktueller Baukostenüber-
schreitungen und Terminproblemen bei großen Bauprojekten die zentrale Frage, “inwieweit es strukturelle Defizite bei der Planung und Realisierung von Großprojekten in Deutschland gibt.”

Zum Arbeitskreis Baufachpresse