Wettbewerb Mensa am Westerberg in Osnabrück – Sonderpreis

Städtebauliche Einbindung

Die historische Anlage der Von-Stein-Kaserne ist sowohl durch ihre homogen erhaltene Gebäudestruktur als auch durch den Geländeverlauf auf dem Campusgelände spürbar. Die Kasernenanlage mit Ihrem Hauptgebäude und dem davor liegenden Innenhof prägen den Ort und geben ihm eine Identität. Die später entstandenen Hochschulgebäude jenseits der Barbarastraße sind geprägt von heterogenen Einzelgebäuden, die weder eine städtebauliche Struktur erkennen lassen noch in irgendeiner Weise Bezug nehmen auf die historische Kasernenanlage.

Das Wettbewerbsgrundstück, der ehemalige Exerzierplatz der Kaserne, bietet durch seine Lage innerhalb der Gesamtanlage nun die Chance,  diese dringend notwendige Vernetzung der unterschiedlichen Hochschulteile wie auch eine neue Mitte für den Campus zu schaffen.


Wettbewerb: Sonderpreis 2008