Verwaltungsgebäude Marienstraße in Stuttgart

Das innerstädtische Bürogebäude liegt an der städtebaulich wichtigen Magistrale Hauptbahnhof – Karlshöhe in Stuttgart. Mit seiner geschwungenen Fassade, die an die Architektur der Moderne der 1920er Jahre anknüpft, markiert es den Endpunkt dieser Achse.
Im oberen Teil des Gebäudes sind Besprechungsräume untergebracht, im unteren Teil befinden sich die dreibündig organisierten Büroräume.

Die Erweiterbarkeit mit einem 2. Bauabschnitt ist vorgesehen.


Bauherr: Allianz AG
Baukosten: ca. 8 Mio. €
Leistungsphasen: 1 – 9
Planungsbeginn: 1998
Fertigstellung: 07/ 1999