Wettbewerb für ein Regionalgefängnis in Altstätten (CH) – 1. Preis

Unser Wettbewerbsentwurf für die Erweiterung des Regionalgefängnisses in Altstätten im Kanton St. Gallen (Schweiz) erhielt einen 1. Preis.

Die Gefängnisse im Kanton St. Gallen werden reorganisiert. Dazu soll in einem ersten Schritt die bestehende Anlage in Altstätten von heute 45 Plätzen auf insgesamt 126 Zellenplätze innerhalb des zur Verfügung stehenden Perimeters räumlich und gestalterisch sinnvoll erweitert werden.

Unser Wettbewerbsbeitrag «Hof und Höfe» überzeugte die Jury unter anderem mit “einem gut strukturierten, zweigeschossigen Erweiterungsbau, der mit Innenhöfen und eingezogenen Belichtungsräumen die Anlage aufwertet.”

Mehr Informationen über den Wettbewerb