Wettbewerb SWR Studio Mannheim – Anerkennung

Unser Wettbewerbsbeitrag für den Neubau des SWR Studios Mannheim-Ludwigshafen erhielt eine Anerkennung.

In unserem Entwurf wird der Neubau als Solitär im Stadtraum platziert. Sichtbar und eigenständig markiert er selbstbewusst seine Position. Die unvermeidbare Integration von Technik und Antennen wird als Mehrhöhe mit einer Technikkrone für mehr Sichtbarkeit des Gebäudes Teil der Architektur und bildet gleichzeitig Projektionsfläche für temporäre Schriften, Logos oder Bilder, sodass sich das Gebäude auch als Mediengebäude weithin sichtbar präsentieren kann.

Die geneigten, feststehenden Fassadenelemente funktionieren gleichzeitig als Vordächer für Eingang, Terrasse des Speisesaals und für die Fahrradabstellplätze. Projektoren, die in die Fassadenelemente integriert sind, dienen zur medialen Bespielung der Fassade.