Jakob-Sigle-Heim bei der ARCHITECT@WORK 2019 — »Projektausstellung selected by World-Architects«

60 Projekte von internationalen Architekten, Lichtgestaltern und Interior Designern werden in der Projektausstellung, ausgewählt von World-Architects, an zahlreichen Messestandorten der ARCHITECT@WORK präsentiert und reisen innerhalb eines Jahres quer durch Europa. Mancherorts wird die Ausstellung von Vorträgen begleitet.

Wir sind mit unserem »Jakob-Sigle-Heim« vertreten. In Deutschland ist die Ausstellung dieses Jahr noch in Hamburg und München zu sehen.


Nächste Station
Hamburg, Messe Hamburg
04 — 05 09 2019

Weitere Stationen
Paris (26 — 27 09), Turin (23 — 24 10), Istanbul (01 — 02 11), München (06 — 07 11), Mailand (13 — 14 11), Düsseldorf (04 — 05 12), London (01 2020), Luxemburg, Kopenhagen

Vergangene Stationen
Marseille, Madrid, Oslo, Zürich

Weitere Informationen

Mit Festreden von Oberbürgermeister Roland Klenk und Tobias Wulf wurde am 09 07 19 das Richtfest gefeiert.
Unser Entwurf für die neue Turn- und Festhalle nimmt den Satteldachtypus der bestehenden Halle auf, interpretiert diesen jedoch neu und zeigt sich klar als zeitgenössisches Haus.

Vier Grundschulen auf der Longlist der
dezeen awards 2019

Die Longlist der internationalen dezeen awards 2019 wurde bekannt gegeben — unsere »Vier Grundschulen in modularer Bauweise« gehören zu den 28 ausgewählten Projekten in der Kategorie »civic building«!

Aus über 4.500 Einreichungen aus 87 Ländern wurden insgesamt 267 Architekturprojekte für die Longlist ausgewählt; im September wird die Shortlist veröffentlicht.

Zur Longlist

Parkhausfassade des P22a auf der Titelseite der BAUKULTUR

Unsere »Fassade für den Neubau des Messeparkhauses P22a« in Köln schmückt die Titelseite der aktuellen Ausgabe der BAUKULTUR, Zeitschrift des DAI, die sich dem Themenbereich Fassaden widmet.

Zur Leseprobe

Praktikant*innen gesucht — Stuttgart, Berlin, Basel — ab sofort

Für unsere Standorte in Stuttgart, Berlin und Basel suchen wir ab sofort engagierte Praktikant*innen zur Mitarbeit an architektonisch ambitionierten Projekten.
Bei uns erwarten Euch spannende Architekturaufgaben im In- und Ausland sowie eine offene und kommunikative Arbeitsatmosphäre.
 

Wir freuen uns auf Eure aussagekräftigen Bewerbungen mit den gängigen Unterlagen an:
 

wulf architekten
Christoph Glantschnig
Breitscheidstraße 8
70174 Stuttgart
info@wulfarchitekten.com

Hessenwaldschule in der Ausstellung »ZUKUNFT Schulbau« — Aedes Architekturforum

Der Schulbau in Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Die Ausstellung zeigt zwölf Beispiele zeitgenössischer Schulbauten aus Europa, die exemplarisch für die Umsetzung gegenwärtiger pädagogischer und städtebaulicher Modelle sind — unsere Hessenwaldschule in Weiterstadt (2017) ist als Beispiel aus Deutschland vertreten.

Eine zweitägige Eröffnungskonferenz mit zahlreichen Expertenbeiträgen aus dem In- und Ausland stellte den Auftakt der Ausstellung dar; Tobias Wulf sprach über unser Projekt.


Ort
Aedes Architekturforum
Christinenstr. 18-19, 10119 Berlin

Ausstellungsdauer
25 06 — 08 08 2019

Mehr Infos

Projektleiter*in und Hochbauzeichner*in für den Standort Basel gesucht

Für unseren Standort in Basel suchen wir ab sofort eine*n Projektleiter*in mit 5-10 Jahren Berufserfahrung für das Projekt »Neubau Campus Bern der Berner Fachhochschule« sowie eine*n Hochbauzeicher*in.

Mehr Infos

In Pforzheim soll ein Campus mit Kita, Grundschule samt Mensa und Sporthalle sowie Sekundarstufe entstehen. Unser Entwurf für den Bildungscampus wurde mit einem 2. Preis ausgezeichnet.

Vier Grundschulen in modularer Bauweise — Architizer A+ Award Finalist

Wir freuen uns, dass unsere »Vier Grundschulen in modularer Bauweise« unter den 5 Finalisten des internationalen Architizer A+ Awards in der Kategorie Primary & High Schools sind.

Bis zum 05 07 läuft nun das Publikumsvoting für den Architizer A+ Popular Choice Award.

Zur Abstimmung

Vier Grundschulen in modularer Bauweise sind best architects 20 Gewinner!

Wir freuen uns über die Auszeichnung »best architects 20« unserer »Vier Grundschulen in modularer Bauweise in München«.

Zum Beitrag

Messehalle 10 in der DETAIL structure 2.19

Im aktuellen Heft 2.19 der Zeitschrift DETAIL structure, die sich der Tragwerksplanung widmet, wurde unsere »Messehalle 10« veröffentlicht.